Bücher tun Gutes

Lutherbibeln zum Jubiläumspreis

20.01.2022  

Mit einer besonderen Aktion startet die Deutsche Bibelgesellschaft ins Jahr 2022. Bis zum Reformationstag, 31. Oktober 2022, werden zehn Ausgaben der Lutherbibel zu einem deutlich reduzierten Preis angeboten, darunter auch die Standardausgaben mit und ohne Apokryphen. Anlass ist das 500-jährige Jubiläum von Martin Luthers Bibelübersetzung.

„Seit 500 Jahren ist die Lutherbibel die Bibelübersetzung schlechthin“, sagt Folkert Roggenkamp, Leiter für Vertrieb, Marketing und Produktion bei der Deutschen Bibelgesellschaft, „ein Bestseller damals wie heute, der aus unserer Sprache und Kultur nicht mehr wegzudenken ist.“ Sie sei ein Geschenk, an dem man Leserinnen und Leser im Jubiläumsjahr besonders teilhaben lassen wolle. „Daher werden ausgewählte Ausgaben der Lutherbibel bis zum diesjährigen Reformationstag zu einem deutlich reduzierten Ladenpreis erhältlich sein.“, so Roggenkamp.

Darunter sind Ausgaben der Lutherbibel im Standardformat mit und ohne Sonderseiten. Sie sind innerhalb des Aktionszeitraums für 14,99 EUR anstatt für 25 EUR erhältlich. Verschiedene Ausgaben im Taschenformat sind um die Hälfte reduziert und kosten 9,99 EUR.

Zu Beginn des Jahres 1522 hatte Martin Luther auf der Wartburg in nur elf Wochen das Neue Testament ins Deutsche übertragen. Die Erstausgabe erschien im September desselben Jahres und war sofort ein großer Erfolg. Im Rahmen des Themenjahres „Luther 1521/22 – 500 Jahre Bibelübersetzung“ wird in Eisenach und Umgebung mit Veranstaltungen, Aktionen und Ausstellungen auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Die erste vollständige Lutherbibel mit Altem und Neuem Testament erschien 1534. Bis zu seinem Tod hat der Reformator seine Übersetzung immer wieder überarbeitet.

Zuletzt wurde die Lutherbibel auf Anregung der Deutschen Bibelgesellschaft durch eine Kommission der Evangelischen Kirche in Deutschland überarbeitet und ist in der revidierten Form zum 500. Reformationsjubiläum 2017 erschienen. Der Text der Lutherbibel 2017 nimmt die aktuellen bibelwissenschaftlichen Erkenntnisse auf und nimmt ausdrücklich Rücksicht auf die Bedeutung des Textes für den Gebrauch im evangelischen Gottesdienst und seinen traditionellen Wert für Christinnen und Christen. Außer in den klassischen Druckausgaben erscheint die Lutherbibel als E-Book, Hörbuch, App und Computersoftware. Im Internet steht der Text frei zugänglich unter www.die-bibel.de zur Verfügung.