Bücher tun Gutes

Verlagsgruppe Oetinger launcht Kampagne „So wollen wir leben!“ in 2022

12.10.2021  

Unter dem Motto „So wollen wir leben!“ hat die Verlagsgruppe Oetinger in Anlehnung an ihre Nachhaltigkeitsstrategie eine Kampagne entwickelt, die alle Verlage der Verlagsgruppe Oetinger umfasst und über das ganze Jahr 2022 verteilt wichtige Nachhaltigkeitsthemen in den Fokus rückt.

Kern der Kampagne sind vier Themenpakete: „Naturentdecker“ (ET: Januar 2022), „Mutmacher“ (März 2022), „Glücksfinder“ (August 2022) und „Umwelthelden“ (Oktober 2022) enthalten ausgewählte Neuerscheinungen und starke Backlisttitel aus allen Verlagen der Verlagsgruppe Oetinger. Begleitet werden die Themenpakete von nachhaltigen POS Dekoelementen.

Julia Bielenberg, verlegerische Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Oetinger: „Unsere Geschichten wollen Kindern und Jugendlichen dabei helfen, die Schönheit der Welt zu entdecken, zu achten und zu lieben. Es liegt in unserer Verantwortung, nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Gemeinsam mit unseren Partnern können wir dabei in kleinen Schritten viel erreichen.“

Thilo Schmid, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Oetinger: „Verantwortungsvolles Handeln macht Freude, das wollen wir mit dieser Kampagne deutlich machen. Wir bieten ein vielschichtiges Programm und attraktives Werbematerial, das dem Buchhandel über das ganze Jahr hinweg Umsatz sichert.“

Für den POS liefert Oetinger einen wiederverwendbaren Wechselrahmen aus Holz, der für jedes der vier Themenpakete mit neuen Motiven versehen werden kann. Jeweils passende Wimpelketten aus umweltfreundlichem Papier und hochwertige Give-Aways, die zum Mitmachen einladen, ergänzen die Themenpakete und erleichtern die Präsentation im Handel.

Zwei interaktive Rallyes für Kinder im Grundschulalter führen auf kreative und spielerische Weise an die Themen „Natur“ und „Umweltschutz“ heran. Einzeln oder in kleinen Gruppen werden entsprechende Rätselfragen gelöst – entweder in der Buchhandlung vor Ort oder online von Zuhause aus.

Flankiert wird die Kampagne „So wollen wir leben!“ durch eine Social Media-Kampagne sowie reichweitenstarkes Influencer Marketing.