Bücher tun Gutes

Aktuelle News

29.11.2021
Hebbel-Preis 2022 geht an Svealena Kutschke
Seit dem Erscheinen ihrer ersten beiden Romane „Etwas Kleines gut versiegeln“ (2009) und „Gefährliche Arten“ (2013) hat sie die deutsche Gegenwartsliteratur vielfältig bereichert. Mit „Stadt aus Rauch“ (2017) hat sie einen Generationenroman ...  » weiter
29.11.2021
Stuttgarter Buchwochen ziehen Bilanz
Die Stuttgarter Buchwochen, die am 28. November zu Ende gingen, öffneten ihre Pforten im Haus der Wirtschaft in besonderen Zeiten: Die Veranstalter, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V., und das Ministerium für Wirtschaft, ...  » weiter
28.11.2021
Fraunhofer IRB Verlag wird neuer Partner der VDI Verlag-eLibrary
In Kürze werden die Publikationen des Fraunhofer IRB Verlags in die VDI Verlag-eLibrary integriert und von Nomos vertrieben Dank der neuen Partnerschaft mit der VDI Verlag-eLibrary baut der Fraunhofer IRB Verlag die digitale Verfügbarkeit seines Verlagsprogramms weiter aus. Die ...  » weiter
24.11.2021
Österreichische Autoren, Verlage und Händler warnen vor Lockdown-Folgen
Die österreichischen Autoren, Verlage und Buchhandlungen weisen auf die außerordentliche Bedrohung für den Handel mit Büchern im jetzigen Lockdown hin: 36% der jährlich verkauften Bücher werden im Weihnachtsgeschäft verkauft. Die Zahlen sprechen ...  » weiter
24.11.2021
Joachim B. Schmidt gewinnt mit „Kalmann“ den Crime Cologne Award 2021
Der „Crime Cologne Award 2021“ wurde digital verliehen: Ausgezeichnet wurde Joachim B. Schmidt mit „Kalmann“ (Diogenes). Die Jury begründet ihre Auswahl folgendermaßen: Die Jury zeichnet mit „Kalmann“ einen klassischen Schelmenroman im ...  » weiter
21.11.2021
Buch-Vernissage in der Kreativ Fabrik
Wie entsteht ein Buch? Wollten Sie schon immer mehr über das Making-of eines Buches erfahren? Am Freitag, 26.11.2021 haben Sie in der Kreativ Fabrik die Gelegenheit dazu. Die Lancierung der Neuerscheinung «Ich bin ein Buch» wird im Verlag gefeiert, und es könnte ...  » weiter
19.11.2021
Die 13. Europäischen Literaturtage in Wachau haben begonnen
Nach den Erfahrungen mit dem Lockdown haben die Europäischen Literaturtage erneut ein aktuelles Thema zu ihrem Motto gemacht: „Reiserouten. Unterwegs, um frei zu sein?“. Denn als sich die Menschen verstärkt nach der Ferne und dem Unterwegssein sehnten, sind ...  » weiter
19.11.2021
Vorlesetag: Thalia und Penguin Random House kooperieren
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 19. November veröffentlicht Thalia gemeinsam mit dem Random House Verlag ein exklusives Vorlesebuch. Unter dem Titel „Auf ins Leseabenteuer“ lädt der attraktive Band auf rund 250 Seiten zum Vorlesen und Zuhören ...  » weiter
19.11.2021
„Wissensbücher des Jahres“ ausgezeichnet
Die Zeitschrift „bild der wissenschaft“ hat zum 28. Mal sechs Bücher ausgezeichnet, die über Themen aus Wissenschaft und Forschung besonders kompetent, verständlich und unterhaltsam berichten. Die Jury aus elf unabhängigen Journalisten und den bdw-Lesern ...  » weiter
14.11.2021
Bayerischer Buchpreis 2021 für Emine Sevgi Özdamar und Helge Hesse
Emine Sevgi Özdamar wird für ihren Roman »Ein von Schatten begrenzter Raum« und Helge Hesse für sein Buch »Die Welt neu beginnen« mit dem Bayerischen Buchpreis 2021 ausgezeichnet. Frank Schätzing erhält den »Ehrenpreis des Bayerischen ...  » weiter