Bücher tun Gutes

Kraftplätze in Nord- und Ost-Tirol

Kraftplätze in Nord- und Ost-Tirol Autor: Erich Baumgartner;Monika Baumgartner
Verlag: Freya »
Preis: 24,90 €
ISBN: 3990254308
Erschienen: 17. Mai 2021

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Das Buch gliedert sich in Nordtirol und Osttirol und innerhalb der beiden Landesteile sind die Orte alphabetisch sortiert. Zur leichteren Suche gibt es in den Umschlagklappen entsprechende Karten. Wir stellen jeden Ort kurz vor, in dem wir auf die historische Entwicklung, die heutige Lage und die wirtschaftliche Situation eingehen. Anschließend beschreiben wir ausführlich den Kraftplatz und geben die genaue Adresse oder fallweise die Koordinaten des Ortes an, damit die Kraftplätze leicht zu finden sind. Ergänzt werden die Beschreibungen durch 257 Fotos. Zusätzlich können über die FREYA-APP noch weitere 127 Fotos und Videos über einen QR-Code auf dem Handy betrachten kann. Als Service für unsere Leser gibt es am Ende jeder Ortsbeschreibung einen "Touristischen Hinweis", in dem wir kleine, weniger bekannte Museen oder Naturjuwele vorstellen. Der Abschnitt Nordtirol umfasst 131 Kraftplätze, Osttirol 26 Kraftplätze. Bei vielen der Kraftplätze handelt es sich um keltische oder römische Kultstätten, auf denen die Christen ihre Kultstätten, wie Kreuze, Bildstöcke, Kapellen oder Kirchen errichteten. Dies ist auch die Ursache, dass etwa 80 Prozent der Kraftplätze in christlichen Kultstätten zu finden sind. Besonders beliebt ist die Ausrichtung des Taufbeckens auf einem Kraftplatz, um dem neuen Erdenbürger viel Energie auf seinem Lebensweg mitzugeben.


Biografie


ERICH BAUMGARTNERGeboren 1951, wohnhaft in Bruck an der Mur, Vater zweier erwachsener Kinder. War bis zur Pensionierung Ende 2013 in leitender Position in der österreichischen Bauindustrie tätig. Nach intensiver radiästhetischer und geomantischer Ausbildung in Österreich und in Deutschland beschäftigte er sich intensiv mit Kultstätten, Pilgerwegen und Lichtwasserorten. Untersuchte und dokumentierte mit seiner Gattin Monika über 2.300 KRAFT-ORTE in 16 Staaten Mitteleuropas. Hält mit seiner Gattin Vorträge, Seminare und Exkursionen im deutschsprachigen Raum, schreibt Bücher und publiziert in diversen Fachzeitschriften. [Quelle: VLB]