Bücher tun Gutes

Lerne SkatEine Spielanleitung für Anfänger

Lerne Skat Autor: Erich Rohrmayer
Verlag: Battenberg Gietl-Verlag / Buch- & Kunstverlag Oberpfalz »
Preis: 9,95 €
ISBN: 3955870359
Erschienen: 17.10.2016

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Nachdem seine Lehrbücher über die bayerischen Kartenspiele Schafkopfen, Watten und Wallachen sehr gut angenommen wurden, wagt Erich Rohrmayer mit dem Buch "Lerne Skat" seinen ersten Ausflug in die Welt der französischen Karten und hofft, damit neue Spieler für dieses ebenfalls wunderschöne Spiel gewinnen zu können.


Schritt für Schritt wird der Leser an die drei Spielarten Farbspiel, Nullspiel und Grand herangeführt. Den wohl beim Skat einzigartigen Vorgang des Reizens behandelt der Autor sehr ausführlich und gibt mit einer selbst zusammengestellten Reiztabelle einen Überblick, auf den Anfänger auch während des Spiels schnell einmal zurückgreifen können.



Der Autor:


Erich Rohrmayer ist 1971 in Niederbayern geboren und auf einem Bauernhof mit Gastwirtschaft in Buchhausen bei Schierling aufgewachsen. Nach dem Abitur hat er Elektrotechnik studiert. Schon seit er denken kann, beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Kartenspielen. Eine Leidenschaft, die ihm quasi in die Wiege gelegt wurde. Im elterlichen Wirtshaus waren und sind Schafkopfen, Watten und andere Kartenspiele an der Tagesordnung. In seiner Kindheit und Jugend war er überall da, wo mit Karten gespielt wurde, nicht weit, sodass ihn sein Vater Erich senior liebevoll auch den 'Kartenhai' nannte.


Im Lauf der Jahre hat er festgestellt, dass viele Leute gerne Karten spielen würden, aber einfach niemanden haben, der ihnen die Spiele beibringt. So hat er begonnen, Schafkopfkurse abzuhalten, woraufhin sein erstes Buch entstanden ist. Mit seinen Ratgebern möchte er hier Abhilfe schaffen und einen Beitrag leisten, dass die alten Wirtshausspiele nicht aussterben.


Erich Rohrmayer ist im Hauptberuf als Diplom-Ingenieur in der Computerindustrie tätig und unter anderem für die Bedienungsanleitungen der hergestellten PCs zuständig. Neben seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Kartenspieler hilft ihm dies, seinen Zuhörern und Lesern die bayerischen Wirtshaus-Kartenspiele in professioneller Weise beizubringen.