Bücher tun Gutes

Schwester Christas MischkulturIm Einklang mit der Natur gärtnern

Schwester Christas Mischkultur Autor: Jutta Langheineken, Schwester Christa Weinrich (OSB)
Verlag: Verlag Eugen Ulmer »
Preis: 24,90 €
ISBN: 3800112744
Erschienen: 21.01.2016

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Mischkultur ist eine Form des biologischen Gärtnerns, bei der Pflanzen, die sich gegenseitig begünstigen und stärken, zusammen gepflanzt werden. Das neue Mischkultur-Buch von Schwester Christa Weinrich ist für erfahrene Biogärtner und Mischkultur-Anfänger gleichermaßen geeignet.


Neben fundiertem Basiswissen zum Thema Mischkultur, werden viele bewährte Pflanzenkombinationen vorgestellt und die Einflüsse der Pflanzen aufeinander erläutert. Mit der Erfahrung von 60 Jahren Mischkultur im Klostergarten, vielen praktischen Anleitungen und Musterbeeten zum Nachpflanzen, gelingt die Mischkultur in jedem Garten.


Der praktische Teil zur Mischkultur wird durch Reportagen ergänzt, in denen Biogärtner von ihren Erfahrungen mit der Mischkultur berichten.



Die Autorinnen:


Jutta Langheineken hat Gartenbau studiert und ist als Gartenjournalistin seit 2006 freiberuflich tätig. Unter www.stepoutside.de schreibt sie für Buchverlage, Magazine und Fachzeitschriften. Parallel arbeitet sie in einem demeter-Gemüsebetrieb. In ihrem eigenen Garten in Bielefeld wird konsequent biologisch gegärtnert.

Christa Weinrich OSB ist Gartenbauingenieurin. Sie lebt und arbeitet in der Benediktinerinnen-Abtei "Zur Heiligen Maria" in Fulda. Für ihre Tätigkeit erhielt das Kloster zwei Mal den Umweltschutzpreis der Stadt Fulda.