Bücher tun Gutes

Schreibwettbewerb von Piper Verlag und Buchszene.de

22.11.2018  

Unter dem Motto „Write! Love! Sport!“ schreiben der Piper Verlag und BUCHSZENE.DE einen Schreibwettbewerb für Romane im Bereich „Sports Romance“ – ein neues Segment beim Verlagslabel Piper Gefühlvoll – aus.

Gesucht werden tragische, lustige oder romantische Liebesromane; mindestens eine der Figuren muss eine besondere Verbindung zum Sport haben. Die Romane müssen mindestens 50.000 Wörter umfassen und bislang unveröffentlicht sein. Eine Ausnahme hiervon sind Texte, die bislang nur auf Social Reading Plattformen eingestellt wurden, diese können eingereicht werden.

Einsendeschluss für ein Exposé und eine Leseprobe ist der 17. Januar 2019. Eine Jury, bestehend aus Eliane Wurzer (Programmleiterin Piper Digital), Isabell Spanier (Lektorin Piper Verlag), Jörg Steinleitner (Autor und Chefredakteur bei BUCHSZENE.DE), Laura Klingenberg (Bloggerin, „zeilenverliebt“ bei Instagram), G. S. Lima (Autorin bei Piper Digital und Bloggerin), Ayla Dade (Autorin bei Piper Digital und Bloggerin), gibt am 4. Februar 2019 die Shortlist bekannt. Daran schließt sich eine öffentliche Abstimmung an. Am 8. März werden die Gewinnertitel bekannt gegeben.

Die Sieger erhalten einen branchenüblichen Verlagsvertrag beim Verlagslabel Piper Gefühlvoll.