Bücher tun Gutes

readbox mit neuem Angebot für datengestützte Preisfindung und Kampagnensteuerung

28.06.2018  

Mit dem neuen Preisaktions-Modul der meine.readbox-Marketinglösung profitieren Verlage direkt vom Erfahrungsschatz aus jährlich über 14 Millionen E-Book-Transaktionen. Preisstrategien und -aktionen lassen sich so zum ersten Mal auf Basis einer Vielzahl von Kenngrößen und Vergleichsanalysen bewerten und in Planung und Durchführung optimieren.

Preisaktionen gehören zu den effektivsten Maßnahmen, um Absatz und Ertrag insbesondere aus E-Book-Verkäufen zu steigern. Bislang aber fehlte den Verlagen der Zugang zum Wissen über die spezifischen Faktoren, die den Erfolg oder Misserfolg einer Aktion maßgeblich beeinflussen. Das neue Preisaktions-Modul von readbox, führender Anbieter von Automatisierungslösungen für Verlagsmarketing und -vertrieb, macht nun Schluss mit „Trial and Error“ im Vertrieb. Es setzt durchgeführte und geplante Kampagnen zum ersten Mal in den Kontext einer Vielzahl von Kenngrößen wie zum Beispiel Preis und Preisentwicklung, Zeitpunkt und Laufzeit, Umfeld des Titels, Genre und weitere Klassifikationsmerkmale.

Das große Datenvolumen, das readbox seit zehn Jahren durch inzwischen jährlich über 14 Millionen Verkaufstransaktionen und eine entsprechende Vielzahl von Preisinformationen sammelt, bildet die Basis für die Vergleichsanalysen. Diese werden im Modul zur Vergleichsanalyse und Erfolgsbewertung und detaillierten Ausgestaltung der eigenen geplanten oder durchgeführten Aktion herangezogen.

Das neue Preisaktions-Modul für E-Books von readbox ist ab sofort verfügbar und damit das erste Werkzeug dieser Art auf dem Markt.

„Mit diesem neuen Preisaktions-Modul profitieren Verlage von den umfangreichen Erfahrungen und dem Know-how, das readbox in den letzten Jahren angesammelt hat“, sagt Ralf Biesemeier, Geschäftsführer von readbox in Dortmund. „Wir können mit dieser Lösung unsere Kunden noch besser dabei unterstützen, ihre Vertriebsprozesse durch automatisierte Abläufe zu optimieren, eine hohe Effizienz und Geschwindigkeit in einem fragmentierten Markt zu erzielen und mit besserem Wissen über die Erfolgsfaktoren im Onlinehandel Erträge und die Rendite nachhaltig zu maximieren.“