Bücher tun Gutes

Astrid Lindgren Memorial Award an Jacqueline Woodson

30.03.2018  

Die amerikanische Autorin Jacqueline Woodson erhält den Astrid Lindgren Memorial Award 2018. Der mit fünf Millionen Schwedischen Kronen dotierte Preis (ca. 500.000 Euro) gilt als international wichtigste Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur. In der Jurybegründung heißt es: „In Jacqueline Woodsons Büchern kämpfen starke junge Erwachsene um einen Platz im Leben, an dem sie Wurzeln schlagen können. In einer Sprache so leicht wie Luft erzählt sie Geschichten von unfassbarem Reichtum und großer Tiefe.” Im Piper Verlag ist soeben ihr neuer Roman „Ein anderes Brooklyn” erschienen.