Bücher tun Gutes

Start die Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen 2019

15.02.2019  

Vom 13. bis 24. Februar können die Besucher der Kinder- und Jugendbuchwochen jede Menge lernen und erfahren. Zum dreizehnten Mal präsentiert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg, in Kooperation mit der vhs stuttgart und vielen weiteren Partnern das bunte Lesefestival für Kinder und Jugendliche. Kinder wollen alles wissen – sie werden als kleine Forscher und Entdecker geboren. Ihr Wissensdurst ist grenzenlos. Unter dem Motto „LESEN STAUNEN WISSEN“ präsentieren die Kinder- und Jugendbuchwochen altersgerechte Sachbücher und Wissensbücher. Auch beim umfangreichen Rahmenprogramm, das wie immer aus Lesungen, Theaterstücken, Filmen und Werkstätten u.v.a. besteht, kann der Wissensdurst gestillt werden. Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden unterstützt von der Stadt Stuttgart und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg; Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Fritz Kuhn.

Zahlreiche Veranstaltungen sind dem Schwerpunktthema „LESEN STAUNEN WISSEN“ gewidmet: Bereits bei der heutigen Eröffnung am 13. Februar wartete mit der Experimentiershow von Friedrich & Bo, den Geheimagenten für ungewöhnliche Wissenschaften, ein Highlight auf die wissbegierigen Besucher*innen. Welches Geräusch Wissen macht, weiß seit der beliebten KiKA-Sendung „Wissen macht AH“ jedes Kind. Am 14. Februar stellt Dr. Doris Mendlewitsch das Begleitbuch zur Sendung mit verblüffenden Alltagsphänomenen und sensationellen Erfindungen vor. Bärbel Oftring, Andrea Erne und Ina Schmidt sind nur einige aus einer langen Liste von Erzähler*innen, die die Zuhörer*innen an Ihrem umfangreichen Wissen aus den verschiedensten Gebieten teilhaben lassen.

Abgerundet wird das Programm durch die kreativen Werkstätten der vhs, Treffpunkt Kinder. Eine Elektronikwerkstatt vom Kosmos-Verlag, interaktive Kinderbuchlesungen mit Silke Vry und Konzerte für die ganze Familie setzen weitere Akzente.

Außerdem wird gleich doppelt Geburtstag gefeiert: Die beliebte Kinderbuchfigur Grüffelo wird 20 Jahre alt. Die Kinder- und Jugendbuchwochen gratulieren mit einem Kindertheater und einem Aktionsnachmittag. Das darf sich das Geburtstagskind natürlich nicht entgehen lassen und kommt am 16. Februar höchstpersönlich vorbei! Bereits seit 50 Jahren ist die Kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle Stammgast in den Kinderzimmern. Aus diesem Anlass gibt es am 23. Februar eine Riesen-Luftballon-Raupe und Kinderschminken mit der Schminkfee Tina Weise.

Bei der Reihe „Autoren im Jugendhaus“ treten in Kooperation mit den Stuttgarter Jugendhäusern unter anderem Silke Lambeck, Christian Tielmann und Manfred Theisen auf.

Die Buchausstellung im TREFFPUNKT Rotebühlplatz wird bei freiem Eintritt von Mo. bis Sa. von 9 bis 18 Uhr, So. 11 bis 18 Uhr geöffnet sein.
Mehr unter www.kinder-jugendbuchwochen.de