Bücher tun Gutes

News

18.11.2019
Christoph Meckel erhält ANTIQUARIA-Preis für Buchkultur 2020
Der mit 10.000 Euro dotierte ANTIQUARIA-Preis für Buchkultur 2020, gestiftet vom Verein Buchkultur e.V., der Stadt Ludwigsburg und der Wiedeking Stiftung Stuttgart, wird Christoph Meckel verliehen. Begründung der Jury Die Jury hat den Preis für das Jahr 2020 einstimmig dem Schriftsteller und Graphiker Christoph Meckel zuerkannt. Meckels faszinierende Eigenart ist es, daß er in singulärerWeise seine Dichtung und seine Graphik nebeneinanderstellt und ineinander führt; die Werke, in ... » weiterlesen

News

18.11.2019
Berliner Verlagspreis 2019 geht an den Berenberg Verlag und den Verbrecher Verlag
Der Berliner Verlagspreis 2019 wurde am heutigen Sonntag im Rahmen eines feierlichen Festakts im Deutschen Theater Berlin verliehen. Die Jury hat sich in diesem Jahr für eine Splittung des mit 35.000 Euro dotierten Hauptpreises entschieden: Dieser geht zu gleichen Teilen an den Berenberg Verlag und den Verbrecher Verlag. Mit den zwei Förderpreisen, jeweils mit 15.000 Euro dotiert, wurden der Verlag edition.fotoTAPETA und der Verlag KOOKbooks ausgezeichnet. Die Jury begründete ihre Entscheidung wie ... » weiterlesen

News

18.11.2019
Neues virtuelles Einkaufserlebnis: genialokal.de launcht ersten 3D-Onlineshop für Bücher
Mit einer virtuellen Winterweihnachtswelt für Bücher erweitert genialokal.de das Onlineshopping um eine weitere Dimension. Der neue 3D-Webshop ermöglicht es zum ersten Mal in der Geschichte des E-Commerce, sich in einer echten Buchhandlung virtuell zu bewegen, zu stöbern und einzukaufen. Der innovative Shop lädt den ganzen Winter über zu einem Besuch ein. Durch dichtes Schneetreiben führt der Weg zum Eingang der Buchhandlung. In ihrem Inneren erwartet die Kunden eine weiße ... » weiterlesen

News

18.11.2019
„Kämpfer für die Freiheit des Wortes“: Salman Rushdie mit WELT-Literaturpreis 2019 geehrt
Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie wurde am Sonntagabend, 10. November 2019, in Berlin mit dem WELT-Literaturpreis geehrt. Er nahm den Preis bei einer feierlichen Veranstaltung im Axel Springer Journalisten-Club vor über 100 Gästen aus Literatur, Feuilleton und Kultur persönlich entgegen. Mit der Auszeichnung würdigt die LITERARISCHE WELT ihn für sein Gesamtwerk als Schriftsteller von Weltrang und als unerschrockenen Kämpfer für die Freiheit des Wortes. Mara ... » weiterlesen

News

18.11.2019
Amy Giles mit „Buxtehuder Bulle“ ausgezeichnet
Die US-amerikanische Autorin Amy Giles ist am Freitagabend, 8. November, mit dem mit 5.000 Euro dotierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle für ihr Erstlingswerk „Jetzt ist alles, was wir haben“ (übersetzt aus dem Englischen von Isabel Abedi; erschienen im cbj-Verlag) ausgezeichnet worden. Die rund zwölf Kilogramm schwere Bullen-Stahlplastik hat Giles aus den Händen von Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt entgegengenommen.„Jeder Jugendliteraturpreis ... » weiterlesen

News

10.11.2019
David Wagner und Jan-Werner Müller mit dem Bayerischen Buchpreis 2019 ausgezeichnet
Der Bayerische Buchpreis 2019 geht an David Wagner für seinen Roman „Der vergessliche Riese“ in der Kategorie Belletristik sowie an Jan-Werner Müller für sein Buch „Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus“ in der Kategorie Sachbuch.Joachim Meyerhoff erhält den „Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“. Die Jury des Bayerischen Buchpreises diskutierte heute Abend live und vor geladenem Publikum sowie in Anwesenheit der nominierten ... » weiterlesen

News

10.11.2019
Deutscher Sachbuchpreis 2020: Die Jury ist gewählt
Die Jury für den Deutschen Sachbuchpreis 2020 steht fest. Die Akademie Deutscher Sachbuchpreis hat diese sieben Expertinnen und Experten aus der Sachbuchkritik, dem Journalismus, der Wissenschaft und dem Buchhandel in die Jury berufen: Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher (Mathematikum Gießen)Susanne Beyer (Der Spiegel)Klaus Kowalke (Buchhandlung Lessing und Kompanie, Chemnitz)Tania Martini (die tageszeitung)Helmut Mayer (Frankfurter Allgemeine Zeitung)Dr. Emilia Roig (Center for Intersectional Justice)Dr. ... » weiterlesen

News

04.11.2019
Nomos unterstützt die MONAliesA
Der Nomos Verlag spendet künftig Bücher an die feministische Bibliothek MONAliesA in Leipzig. Seit 1990 bietet die MONAliesA professionelle Bibliotheks-, Archiv-, Bildungs- und Kulturarbeit an, um die Vielfalt feministischer Ideen und Konzepte sowie das reichhaltige Erbe der von Frauen in Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft erbrachten Leistungen zu bewahren und zu vermitteln. Die Bibliothek sammelt und archiviert Literatur und andere Medien mit thematischer Konzentration auf die Bereiche ... » weiterlesen

News

20.10.2019
Tolino präsentiert Leseproben-Widget
Bookview ist das neue Leseproben-Widget der tolino-Allianz mit integrierter Affiliate-Schnittstelle. Mit diesem können Blogger und Webseitenbetreiber ganz einfach Leseproben von eBooks auf der eigenen Website integrieren. Leser des Blogs können so die vorgestellten Titel direkt anlesen und kaufen. Mittels Online-Konfigurator können Blogger die gewünschte Leseprobe, inklusive Cover, selbst generieren; alles, was sie dazu benötigen, ist die EAN des eBooks. Dabei haben sie die Wahl zwischen ... » weiterlesen

News

20.10.2019
Jugendbuch-Bestseller »Alea Aquarius« wird verfilmt
ZDF Enterprises und die deutsche Produktionsfirma Red Balloon Film unter der Leitung von Geschäftsführerin und Produzentin Dorothe Beinemeier werden gemeinsam eine Adaptation des deutschen Jugendbuch-Bestsellers „Alea Aquarius“ der Autorin Tanya Stewner („Liliane Susewind“) entwickeln und produzieren. Eine erste erfolgreiche Zusammenarbeit hatte es bereits bei der Jugendserie „Die Erben der Nacht“ gegeben, die im Rahmen eines World Premiere Screenings bei der ... » weiterlesen

News

20.10.2019
Sendungen der KNV Zeitfracht ohne Plastikfolie
Im Januar 2020 stellt die Logistik der KNV Zeitfracht ihr Verpackungskonzept um: Sie verzichtet bei ihren Sendungen vollständig auf Plastikfolie. Damit leistet die KNV Zeitfracht auch einen aktiven Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll. Alle Pakete, die das Erfurter Logistikzentrum verlassen, werden derzeit noch durch eine sogenannte „Schrumpffolie“ im Packstück fixiert. Künftig soll die Ware bei Bedarf mit anderen Materialien gesichert werden. „Die Initiative einiger ... » weiterlesen

News

20.10.2019
Der Suhrkamp Verlag freut sich über den Nobelpreis für Literatur 2019 für Peter Handke
Früh hat Peter Handke sein gesamtes Schaffen in den Satz gefasst: »Wer sagt denn, daß die Welt schon entdeckt ist?« So begann 1966 die Suche nach dem, was sich hinter dem Alltäglichen verbirgt: Keine Kostbarkeiten, Sensationen, vielmehr das Aufspüren einer ganz anderen Welt, mit eigenen Gesetzen. Solch selbst auferlegtes Unterfangen verlangt die höchste Aufmerksamkeit für selbst das abgelegendste Detail, und das, wie die seit den siebziger Jahren geführten Journale ... » weiterlesen

News

20.10.2019
36. Baden-Württembergische Literaturtagen vom 24. Oktober bis 09. November 2019
Die Baden-Württembergischen Literaturtage bereichern den Herbst dieses Jahr in Öhringen! Ende Oktober 2019 beginnt das literarische Erlebnis an einem Ort, der Grenzen und Freiheit vereint. Denn im Hinblick auf die Stadtgeschichte und deren Bedeutung stehen die Literaturtage in diesem Jahr unter dem Motto „Über Grenzen“. Mit mehr als 30 Veranstaltungen wird Literatur gefeiert, die durch ihre Geschichten Menschen und Kulturen verbindet und neue Denk- und Lebensweisen hervorbringt. Welches ... » weiterlesen

News

20.10.2019
BoD öffnet den afrikanischen Buchmarkt
BoD, europäischer Vorreiter und führender Spezialist im Bereich der digitalen Buchpublikation, erschließt mit Partnern vor Ort den Buchmarkt in sechs westafrikanischen Staaten für Verlage und Autoren. Der afrikanische Buchmarkt gewinnt mit wachsender Bevölkerung und steigenden Lebens- und Bildungsstandards zunehmend an Bedeutung. Um nun auch Verlagen und Autoren erstmals einen breiten und kosteneffizienten Buchvertrieb in den westafrikanischen Ländern Senegal, Burkina Faso, ... » weiterlesen

News

20.10.2019
BoD startet erfolgreich in Spanien
BoD, Europas Vorreiter und führender Spezialist im Bereich der digitalen Buchpublikation und im Self-Publishing, erschließt den spanischen Buchmarkt. Spanien ist der achte europäische Markt, in dem BoD für Verlage und Autoren aktiv ist, und bietet in der Digitalisierung großes Wachstumspotenzial. Logistikpartner vor Ort ist Logista Libros. Ab sofort profitieren auch in Spanien Autoren und Verlage von den digitalen Publikationsleistungen von BoD. Unter www.bod.com.es finden Autoren ihre ... » weiterlesen

News

20.10.2019
De Gruyter expandiert, setzt auf US-Wachstum
De Gruyter hat seine Präsenz in den USA deutlich erhöht und seinen Standort in Boston um 30 Prozent vergrößert. Die nun 16 Kolleginnen und Kollegen im Bostoner Büro von De Gruyter und 14 im Rest des Landes betreuen einen Kundenstamm, der sich über die USA und Kanada bis nach Mittel- und Südamerika erstreckt. Der Zuwachs an qualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Grundlage, um die erfolgreichen Partnerschaften, die die nordamerikanischen ... » weiterlesen

News

20.10.2019
Schriftsteller Norbert Scheuer erhält den Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2019
Der von der Stadt Braunschweig und dem Deutschlandfunk gestiftete und mit 30.000 Euro dotierte Wilhelm Raabe-Literaturpreis geht in diesem Jahr an Norbert Scheuer für sein Buch „Winterbienen“. Der Preis wird am 3. November im Rahmen eines Matinee-Festakts im Kleinen Haus des Braunschweiger Staatstheaters durch den Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue überreicht. Bereits am Vortag liest Norbert Scheuer dort im Rahmen der Langen Nacht ... » weiterlesen

News

01.10.2019
Start der Regionalbuchtage 2019: Das ist Deutschlands schönstes Regionalbuch
Auszeichnung für „Kleine Sammlung fränkischer Dörfer“ von Helmut Haberkamm und Annalena Weber / Bundesweite Regionalbuchtage „Heimat erlesen“ vom 15. bis 30. September 2019 / Lesungen, Aktionen und Events mit lokalem Bezug / Erstmals Kooperation mit BMI Das schönste Regionalbuch Deutschlands ist „Kleine Sammlung fränkischer Dörfer“ von Helmut Haberkamm und Annalena Weber aus dem ars vivendi Verlag. Das hat die Jury des Preises bei ihrer ... » weiterlesen