Bücher tun Gutes

Das Wäldchen

Das Wäldchen Autor: Karin Büchel (Autor)
Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung »
Preis: 9,99 €
ISBN: 3960582943
Erschienen: 14.06.2019

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

Ein Knochenfund in den Siegauen stellt die Beueler Polizei vor ein Rätsel.
Untersuchungen der Rechtsmedizin ergeben, dass es sich um menschliche Überreste handelt, die mindestens 20 Jahre alt sind.
Kommissar Willi Wipperfürth verfolgt eine Spur, die ihn zu einem nicht aufgeklärten Vermisstenfall führt. Er setzt alle Hebel in Bewegung, um Licht ins Dunkel zu bringen.
Dabei sticht er in ein Wespennest und kann nicht verhindern, dass seine Ermittlungen Einfluss auf sein Privatleben haben.
Als dann auch noch ein alter Freund auftaucht und im Rhein eine Wasserleiche gefunden wird, gerät Wipperfürth an seine Belastungsgrenze.


Biografie



Karin Büchel, lebt in Bonn/Beuel.
Sie studierte Sozialwissenschaften in Bonn, Schwerpunkt: Behindertenpädagogik.
Zu ihren Büchern zählen u.a. die "Beueler Kriminalgeschichten", (Lokalkolorit in vier Bänden), "Ein Mord geht immer", (kurz und schmerzfrei), "Mord(s)geflüster" und "Mord(s)taten", Kurzgeschichten die meistens tödlich enden.
In dem Roman "Einen Schritt langsamer" wird das Thema 'Leben nach einem Schlaganfall' behandelt.
Im November 2017 erschien der Rheinland-Krimi "Die Toten vom Ennert".
Außerdem ist sie Mitautorin des Thrillers "Die Eisenhand".
Seit einigen Jahren Mitglied der 'Mörderischen Schwestern' und in der 'Literaturwerkstatt Hennef'.
Weitere Informationen finden Sie unter:
karinbuechel.jimdo.com