Bücher tun Gutes

Mosel-Camino: von Koblenz nach Trier (Der Weg ist das Ziel)

Mosel-Camino: von Koblenz nach Trier (Der Weg ist das Ziel) Autor: Karl-Heinz Jung
Verlag: Conrad Stein Verlag »
Preis: 9,90 €
ISBN: 3866866097
Erschienen: 28.01.2019

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

Über rund 160 km (einschließlich Besichtigungen 180 km) verläuft der Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels durch den geschichtsträchtigen Koblenzer Stadtwald (Merkurtempel), vorbei an Hünengräbern wie dem Bruder-Tönnes-Hügel, dann abwechselnd mal rechts, mal links an der lieblichen Mosel entlang bis zur ältesten Stadt Deutschlands, Trier, wo sich das einzige Apostelgrab (Matthias) nördlich der Alpen befindet. Dieser herrliche Jakobsweg führt an imposanten Burgen wie Thurant, Eltz und Marienburg, dem Schloss Stolzenfels, dem Bleidenberg, sehenswerten Orten wie Beilstein (Schwarze Madonna), Trarbach (Ruine Grevenburg) und Kues (Nikolaus von Kues) und den Klöstern Maria Engelport und Klausen vorbei. Immer wieder faszinieren einzigartige Panoramablicke ins Moseltal, in dem insbesondere der bekannte Rieslingwein angebaut wird. Die lebensfrohen und hilfsbereiten Bewohner der Region führen gerne mal ein Gespräch mit einem Pilger. Der nützliche Reisebegleiter beschreibt den präzisen Wegverlauf und die auf dem Camino befindlichen Sehenswürdigkeiten. Das handliche kleine Format ist ideal für unterwegs.


Über den Autor:


Der im Ruhestand befindliche Banker Karl-Heinz Jung ist an der Mosel geboren und bereits mit seinen Eltern die Wanderwege an der Mosel gegangen, die ihn immer wieder faszinieren. Seit 1980 ist er in verschiedenen Banken für die Betreuung ausländischer Banken zuständig gewesen, wobei er Land und Leute vor Ort kennengelernt und Reiseberichte angefertigt hat. Seit 2008 pilgert er regelmäßig auf den verschiedenen europäischen Jakobswegen und hat mit seinem Neffen Matthias eine Teilpatenschaft für den Mosel-Camino übernommen, wo er die Wegmarkierung mit dem Artenschutz kombiniert.