Bücher tun Gutes

Lauchentscheidungen: In der Bibel ist auch nicht jedes Kapitel geil

Lauchentscheidungen: In der Bibel ist auch nicht jedes Kapitel geil Autor: Jann Wattjes
Verlag: Lektora-Verlag »
Preis: 12 €
ISBN: 3954611112
Erschienen: 04.04.2018

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

Stellen Sie sich vor, Sie stünden in einem Fahrstuhl. Eine andere Person sprintet ebenfalls zum Fahrstuhl und bittet Sie von Weitem, die Tür aufzuhalten. Aber Sie sehen nur diabolisch lachend zu, wie sich die Tür langsam schließt - die Person aber doch noch irgendwie den Fuß in die Tür bekommt. Das Gefühl, jetzt zwölf Etagen mit dieser Person im Fahrstuhl zu stehen, beschreibt ungefähr, wie es ist, Jann Wattjes zu sein. Seit Anfang dieses Jahrzehnts drückt er seine verständnislose Außenperspektive auf die Menschheit nun auch in deutschlandweit zelebrierten Kolumnenund Bühnentexten aus. Zukünftige Historiker werden es als ignorierte Warnung anprangern. Vor einem Mann, der Delfine, Fernsehen und Burger King weit vor Konzepten wie Freundschaft und Wahrheit ansiedelt, von Seehunden großgezogen wurde, unironisch HSV-Fan ist und seine Pommbären in Schokoladenmilch tunkt.


Über den Autor:


1992 im ostfriesischen Esens geboren und von konservativen Seehunden aufgezogen, zeichnete sich für Jann Wattjes früh der Weg zum Schriftsteller ab. Er verfasste Sci-Fi-Kurzgeschichten im Vorschulunterricht, korrigierte zurückgeschickte Liebesbriefe, schrieb beleidigende Gedichte über seine Freunde und irgendwann dann einen Blog, der ihn bis zum Fernsehen brachte. Seit 2014 verselbstständigte sich der Drang, solche Texte auch nuschelnd auf Poetry-Slam-Bühnen zu präsentieren. Mit Erfolg: Jann Wattjes gewann mehrere Best of Slams, konnte sich für die Landes- und deutschsprachigen Meisterschaften qualifizieren und gilt szeneintern als „Geheimtipp – ein sehr, sehr sonderbarer Geheimtipp.“