Bücher tun Gutes

Run Fast Eat Slow: Nährstoffreiche Rezepte für Sportler

Run Fast Eat Slow: Nährstoffreiche Rezepte für Sportler Autor: Shalane Flanagan, Elyse Kopecky
Verlag: Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag »
Preis: 26 €
ISBN: 3946566456
Erschienen: 30.09.2017

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

Die Weltklasse-Marathonläuferin und viermalige Olympia-Teilnehmerin Shalane Flanagan und die Chefköchin Elyse Kopecky haben zusammen ein Vollwertkochbuch herausgebracht, das es in sich hat. Ihr New York Times Bestseller-Erfolg beweist, dass Essen beides kann: den Körper nähren und verwöhnen. Endlich gibt es ein Kochbuch für Athleteninnen und Athleten, das zeigt, dass auch Fett ein wichtiger Nährstoff ist, der nicht nur als Geschmacksträger fungiert, sondern auch die sportliche Leistung beflügelt. Zugleich erteilen die Autorinnen obsessivem Kalorienzählen, der Eiweißmanie und strengen Diäten eine Absage, da diese dem Körper mehr schaden als guttun. Mit über 100 leckeren Rezepten für jede Tageszeit, aufschlussreichen ernährungswissenschaftlichen Informationen und inspirierenden Geschichten der beiden Sportlerinnen und Autorinnen, deren Freundschaft schon über 15 Jahre zurückreicht, deckt Run Fast Eat Slow ein breites Spektrum an Wissenswertem und Unterhaltsamem für Ausdauersportler ab. Eine Vielzahl köstlicher Gerichte, sättigender Snacks, durstlöschender Getränke und vollwertiger Naschereien wartet darauf, ausprobiert zu werden allesamt ohne raffinierten Zucker oder glutenhaltiges Mehl. Tanken Sie Kraft und Energie mit unschlagbaren Smoothies, Rucola-Cashew-Pesto, Superhelden-Muffins, Grünkohl-Radicchio-Salat mit Farro und Doppel-Schoko-Teff-Cookies, ziehen Sie Ihre Laufschuhe an und starten Sie durch! Mein Erfolgsrezept fürs Laufen besteht schon seit Jahrzehnten darin, meinen Appetit mit gesundem Essen zu stillen. RUN FAST EAT SLOW liefert kompetente Ratschläge und verlockende Rezepte, die nahrhaft und lecker sind endlich eine Küchenbibel speziell für Läufer! Joan Benoit Samuelson, erste Olympiasiegerin im Marathonlauf


Über die Autoren:


SHALANE FLANAGAN ist Olympiamedaillengewinnerin und Weltklasse-Marathonläuferin, hat viermal an den Olympischen Spielen teilgenommen und verschiedene Rekorde als Läuferin in den USA aufgestellt. Im NYC-Marathon im Jahr 2010 belegte sie den zweiten Platz, und im Boston Marathon 2014 war sie mit einer Zeit von 2:22.02 schneller als alle amerikanischen Läuferinnen vor ihr. Beim Berlin-Marathon 2014 erreichte Shalane mit 2:21.14 ihre persönliche Bestzeit und lief die zweitschnellste Zeit, die je von einer amerikanischen Läuferin erreicht worden war. Nike sponsert Shalane seit ihrem Examen an der University of North Carolina in Chapel Hill im Jahr 2004. Sie ist seit 16 Jahren Eliteläuferin und läuft normalerweise mindestens 100 Meilen pro Woche. Ihre Fähigkeit, dieses hohe Trainingsniveau aufrechtzuerhalten, schreibt sie ihrer nährstoffdichten Kost zu. Shalane achtet sehr auf eine gesunde Ernährung, die sportliche Höchstleistungen ermöglicht; das ist ein sehr wichtiger Bestandteil ihres Trainingsprogramms. Shalane wurde auf den Titelseiten von Runner s World, Women s Running, Running Times, Competitor Magazine und Track and Field News abgebildet und wurde in 60 Minutes, ESPN Outside the Lines und der Oprah Winfrey Show interviewt. Außerdem wurde ihre faszinierende Geschichte in Women s Health, Shape, USA Today, dem Boston Globe und der New York Times erzählt. Shalane hält alljährlich bei verschiedenen Laufveranstaltungen in den USA engagierte Vorträge darüber, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Sie lebt und trainiert in Portland (Oregon). ELYSE KOPECKY ist Köchin, Kochbuchautorin, Ernährungsberaterin, Läuferin und stolze Mutter einer kleinen Tochter. Ihre Freundschaft mit Shalane begann vor 16 Jahren im Crosslaufteam an der University of North Carolina. Nach ihrem Examen zogen beide Frauen nach Portland (Oregon) und begannen für Nike zu arbeiten Shalane als professionelle Läuferin und Elyse als Digital Marketing Producer. Dann zog Elyse aus beruflichen Gründen ins Ausland, wo sie Kochkurse in Europa, Afrika und Asien belegte. Mit faszinierenden Rezepten aus aller Herren Länder ausgerüstet, begann sie ihre Kochkünste gezielt in den Dienst ihrer sportlichen Ambitionen zu stellen. Sie stellte fest, dass sie sich stärker und gesünder fühlte und besser gelaunt war als je zuvor , als sie begann, sich fettreicher zu ernähren. Schließlich gab sie eine zehnjährige erfolgreiche Marketingkarriere auf, um anderen Menschen zu einer gesünderen Ernährung zu verhelfen, und zog nach New York, um am Natural Gourmet Institute for Health and Culinary Arts zu studieren. Nach ihrer Rückkehr nach Portland traf Elyse sich bei einem selbstgekochten Abendessen mit Shalane, und bald kamen die beiden auf die schädlichen Modediäten zu sprechen, die Sportlerinnen leider so häufig aufgezwungen werden. Mit ihrer ansteckenden Begeisterung inspirierte Elyse Shalane zu diesem Projekt, mit dem sie andere Frauen für die Wichtigkeit von genussvoller gesunder Ernährung sensibilisieren wollten. An jenem Abend ist die Idee zu diesem Buch entstanden entwickelt von zwei Freundinnen, denen es am Herzen liegt, Sportlerinnen über die Grundsätze einer gesunden, leistungssteigernden Ernährung aufzuklären. Besuchen Sie Elyse auf ihrer Webseite IndulgentNourishment.com; außerdem können Sie ihr natürlich auch jederzeit auf den Joggingpfaden in Bend (Oregon) begegnen.