Bücher tun Gutes

Lebensräume: Ausflüge in die Erdgeschichte von Salzburg und Oberbayern

Lebensräume: Ausflüge in die Erdgeschichte von Salzburg und Oberbayern Autor: Hans Egger
Verlag: Verlag Anton Pustet Salzburg »
Preis: 25 €
ISBN: 3702508708
Erschienen: 01.06.2017

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Geologie ist nichts für schwache Nerven!
Ozeanbecken reißen auf und verschwinden wieder, Kontinente bewegen sich und stoßen zusammen, Gebirgsketten wachsen empor und werden wieder abgetragen, ein steigender Meeresspiegel setzt weltweit Land unter Wasser, vulkanische Supereruptionen führen zu globalen Temperaturstürzen, Asteroide kollidieren mit der Erde und löschen dabei den Großteil des Lebens aus. Die Geologie erzählt die lange Geschichte der Erde, sie zeigt uns, was auf unserem Planeten geschehen ist und was alles noch passieren kann. Die Gesteine sind das einzige Archiv, in dem diese Geschichte
aufgezeichnet ist.
Dieses Buch lädt ein zum Stöbern in den Gesteinsarchiven rund um Salzburg: 38 Exkursionen führen durch 260 Millionen Jahre Erdgeschichte von Salzburg und Oberbayern. Über 450 Jahre lang, bis zum Jahr 1803, waren die meisten der vorgestellten Orte Teil des Fürsterzbistums Salzburgs und so sind sie nicht nur durch ihre geologische, sondern auch durch die politische und kulturelle Geschichte miteinander verbunden.
Zahlreiche Farbfotos und topografische Karten helfen, die markantesten geologischen Zeugnisse in der Salzburger Umgebung mühelos zu finden. Auf öffentliche Verkehrsverbindungen wird besonders hingewiesen.


Über den Autor:


Hans Egger, 1960 in Elsbethen bei Salzburg geboren. Nach dem Abschluss des Studiums der Geologie und Paläontologie und mehreren Auslandsaufenthalten begann er 1990 seine berufliche Karriere an der Geologischen Bundesanstalt in Wien. Er ist dort heute Leiter der Abteilung für Paläontologie und Stratigraphie. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die geologische Erforschung der nördlichen Ostalpen und die zeitliche Einstufung von Gesteinen mit Nannofossilien. Zahlreiche seiner bislang rund 170 wissenschaftlichen Publikationen beschäftigen sich mit der Geologie der Umgebung der Stadt Salzburg.