Bücher tun Gutes

Luther gemeinsam betrachtetReformatorische Impulse für heute

Luther gemeinsam betrachtet Autor: Anselm Grün, Nikolaus Schneider
Verlag: Vier-Türme-Verlag »
Preis: 18,99 €
ISBN: 3736500467
Erschienen: 07.03.2017

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Der Benediktinermönch Anselm Grün und der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Nikolaus Schneider, gehen in diesem Buch - gmeinsam mit Klaus Hofmeister und Lothar Bauerochse - der Frage nach, was Martin Luthers Thesen für den Menschen von heute und die moderne Gesellschaft bedeuten.


Für die beiden Autoren hat Luther als Mensch und Gottsucher Fragen aufgeworfen, die auch heute noch eine große Rolle spielen. Die unterschiedlichen Zugänge und Blickweisen des katholischen Ordensmannes und des ehemaligen evangelischen Kirchenvorstandes machen das Besondere an der Beschäftigung mit dem theologischen Urheber der Reformation aus.


Ohne sich in konfessionelle Streitigkeiten zu verwickeln, liefern Anselm Grün und Nikolaus Schneider eine aktuelle Interpretation der zentralen Fragen Luthers.


Dieses Buch zeigt, wie Luther heute noch den eigenen Glauben inspirieren kann - über alle Konfessionsgrenzen hinweg.



Die Autoren:


Anselm Grün ist Mönch der Abtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind Bestseller. Durch seine Vorträge und Veröffentlichungen ist er weltweit einem Millionenpublikum bekannt.


Nikolaus Schneider war von 2010 bis 2014 Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und in den Jahren davor, von 2003 bis 2013, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. In seinen Ämtern nahm er klar Stellung zu politischen und gesellschaftlichen Themen und setzt sich für eine solidarische und liberale Gesellschaftsordnung ein.